Derby gegen den SV Mardorf

(jo) Das heutige Kreisliga A- Derby gegen den SV Mardorf endete am Mardorfer Hardtweg mit einem Unentschieden.
Zunächst erzielte Tim Schäfer (14.) den Führungstreffer für unseren FSV bevor Mardorfs Aleks Kräling den SVM mit zwei Elfmetertreffern (34. 36.) zum Halbzeitstand von 2:1 schoss.
Im zweiten Durchgang glich Lukas Münch gleich kurz nach dem Wiederanpfiff von Schiedsrichter Antonio Chionna (Bottendorf) zum Ausgleich von 2:2 aus (50.)
Dies war auch gleichzeitig der Endstand der Partie