Kubo- Elf gewinnt gegen Oberliederbach

(jo) Einen Heimspiel Einstand nach Maß gelang der Kubo- Elf im Verbandsligaspiel gegen die SG Oberliederbach.

Nach einer guten Halben Stunde flankte Neuzugang Leon Berthold den Ball auf Andy Schoch der den Ball im Kasten von Liederbachs Keeper Michael Kommesser versenkte.

Mit der Führung gingen beide Teams in die Halbzeitpause.

Im zweiten Durchgang hatten die SGO den besseren Start und glich in der 51. Minute durch Sebastian Hirschle aus. Es war nun ein spannender Fight in dem es Matthias Pape in der 73. Gelang die Schröcker Farben erneut in Führung zu bringen.

Nach einem Foulspiel im Liederbacher Strafraum pfiff Referee Timo Wlodarczak aus Bebra und zeigte auf den markanten Punkt. Manuel Schäfer lies es sich nicht nehmen und schnappte sich das runde Sportgerät. Mit einem Schuss in das rechte, untere Torwart  Eck verwandelte er mit dem Schlusspfiff zum hochverdienten Endstand von 3:1.

Auf dem Spielplan des FSV steht am kommenden Samstag die Auswärtspartie gegen Biebrich. Anpfiff ist um 15:30 Uhr am Wiesbadener Sportgelände an der Diltheystrasse.


Hier geht es zu den schönsten Bilder von der Partie gegen die SGO mit Tim Schott und Jo Drescher.

Der Video Mitschnitt des Spiels und der Pressetext aus der OP von Tobias Kunz folgen dann am Montag hier auf unserer Seite.